Waffeln mit Salted Caramel & Mandelkrokant

in Kooperation mit KptnCook

Hey! So klappen die veganen Waffeln mit Salted Caramel und Mandelkrokant

  1. Auf die Waffeln, fertig, los. Schnapp dir eine Pfanne und erwärme etwas Zucker und Wasser bei mittlerer Hitze bis sich der Zucker auflöst und sich kleine Bläschen bilden. Währenddessen kannst du die Mandeln fein hacken und dann mit dem Zimt zum karamellisierten Zucker in die Pfanne geben, kurz mischen und anschließend auf ein Backpapier zum Abkühlen zur Seite stellen.
  2. Für den Teig brauchst du nun den Aufstrich mit Haferdrink und gibst ihn in einen Topf zum Schmelzen bei niedriger Hitze. Gleichzeitig kannst du das Waffeleisen schon vorheizen.
  3. Währenddessen mischt du für den Waffelteig in einer Schüssel Dinkelmehl, mehr Rohrzucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz. Dann gibst du den Haferdrink und den geschmolzenen Aufstrich mit Haferdrink hinzu und mixt die Mischung mit einem Handrührgerät cremig. Gleichzeitig gibst du das Mineralwasser vorsichtig hinzu und mischt es mit einem Schneebesen unter.
  4. Nun kannst du das Waffeleisen mit dem Aufstrich mit Haferdrink einpinseln und ca. 2 EL Teig pro Waffel in das Waffeleisen geben. Lass die Waffeln nach und nach ausbacken, bis der Teig aufgebraucht ist. 
  5. In der Zwischenzeit erwärmst du den Zucker mit etwas Wasser in einem Topf bei mittelhoher Hitze, bis sich der Zucker auflöst. Dann gibst du den rechstlichen Aufstrich mit Haferdrink hinzu und lässt es unter ständigem Rühren weiterköcheln und würzt die Mischung mit Salz. Lass dir die Waffeln mit warmer Salted-Caramel-Sauce und Mandelkrokant schmecken!

Das brauchst du für 4 Portionen:

110 g Rohrzucker, unraffiniert
60 ml Wasser
8 Prise(n) Salz
30 g Mandeln
4 Prisen Zimt, gemahlen
248 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
180 ml Haferdrink
120 ml Mineralwasser
120 g Aufstrich mit Haferdrink