Vegane Scrambled Polenta mit mediterranem Gemüse und Hafer-Knusper-Topping

Hey, darf’s ein Hauch italienische Küche sein? Aber gerne doch!

Mit Christoph Kolumbus kam die Grundzutat der Polenta (Mais) nach Europa. Seinen Ursprung hat das Gericht in Norditalien. Ok, genug Bildung für den Moment. Aber gar nicht genug wirst du von – hmmh … Maisgrieß! – dieser veganen Polenta bekommen. Unglaublich lecker, leicht  und ganz easy zubereitet! Noch was? Ach ja: Mit dem Hafer-Topping – crunchy – und mediterranen Gemüse (riechst du schon den Rosmarin?) ist diese Polenta auch noch besonders abwechslungsreich. Probier’s einfach mal aus.

Hey! So klappt deine vegane Scrambled Polenta:

  1. Starte mit der Aubergine. Wasche, putze und schneide sie erst längs in Streifen – dann in kleine Rauten. Danach kräftig salzen und beiseitestellen. Jetzt kochst du den Haferdrink auf, würzt ihn mit Salz und Pfeffer und bereitest darin die Polenta nach Packungsanweisung zu. Rühre jetzt 50 g Aufstrich mit Haferdrink von Deli Reform Hey, iss pflanzlich in die heiße Polenta. Fülle anschließend alles in eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) und lass es abkühlen.
  2. Wasche die Chilischote. Halbiere sie, entferne die Kerne und hacke die Chilischote, die Oliven und den Rosmarin ganz fein. Die übrigen 80 g Aufstrich mit Haferdrink von Deli Reform Hey, iss pflanzlich verknetest du mit Haferflocken, Chili, Oliven und Rosmarin, würzt mit Salz und verteilst alles auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) 15 bis 20 Minuten backen.
  3. Während das Ganze im Ofen ist, schneidest du die Zwiebel in feine Würfel und presst den Knoblauch dazu. Zucchini waschen, putzen, dann in der Mitte halbieren und jede Hälfte mit einem Küchenmesser längs in Streifen schneiden. Die Streifen werden anschließend in kleine Rauten geschnitten. Wasche auch die Paprika und halbiere sie, entferne die Kerne und schneide auch sie erst längs in Streifen, dann in Rauten. Die Aubergine vom Anfang tupfst du nun trocken. Erhitze dann Deli Reform Einfach Kochen in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze und brate das ganze Gemüse darin ca. 5 Minuten rundherum an. Teile die Polenta in grobe Stücke und brate sie ca. 3 Minuten in der Pfanne mit an. Mit Salz und Pfeffer würzen nicht vergessen. Fertig!
  4. Serviere jetzt deine vegane Scrambled Polenta bestreut mit dem Hafer-Knusper-Topping aus dem Backofen. Lass es dir schmecken!

Das brauchst du für 4 Portionen:

1 Aubergine
grobes Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
500 ml Haferdrink
120 g Polenta
130 g Aufstrich mit Haferdrink von Deli Reform Hey, iss pflanzlich
1 rote Chilischote
50 g entsteinte, schwarze Oliven
1 Zweig Rosmarin
150 g kernige Haferflocken
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Zucchini
2 rote Paprika
2 EL Deli Reform Einfach Kochen

Jetzt unser leckeres Rezept für Scrambled Polenta nachkochen!

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms